Benutzerdefinierte Suche

Tiere als Geschöpfe Gottes sind für die Krippe wichtig

Tiere sind neben den Hauptfiguren einer Weihnachtskrippe Maria und Joseph sowie dem Jesuskind im Mittelpunkt des Geschehens einer jeden anspruchsvollen bildlichen Darstellung des symbolhaften Ereignisses, das die ganze Welt geprägt hat.

Der herrliche Zauber der Weihnachtsgeschichte wird durch die Gegenwart von Esel, Ziege, Schaf und Ochs im strahlenden Lichtglanz der bedeutungsvollen Festlichkeit lebendig. Neben der Wasserquelle des Brunnens und dem wärmenden Lagerfeuer sind Tiere für eine anspruchsvoll gestaltete Krippe zweifellos äußerst wichtige Elemente. Vor allem die vielfältigen Möglichkeiten der Gruppierung machen Ihre persönliche Weihnachtskrippe zu einem ganz besonderen Mittelpunkt der bewegenden Ereignisse rund um das traditionelle Weihnachtsfest.

Erfreuen Sie sich an den wundervollen Krippentieren in der Galerie von Donitatis, die neben den anderen Menschen das göttliche Kind betrachten. Jedes von ihnen trägt eine Botschaft in sich, die ihnen als Geschöpfe Gottes zuteil wurde – so wie beispielsweise der Esel, auf dem Josef seine Frau Maria nach Bethlehem geführt hat oder die Schafe der Hirten, die seinerzeit den lebendigen Glauben besonders tief in sich trugen.

Und so wie Gott einst den Menschen Liebe und Leben gegeben hat, ist es wundervoll, wenn Sie mit ihren Fähigkeiten und ihrer Kreativität anderen Menschen mit einer lebendigen Weihnachtskrippe eine große Freude machen, welche die Botschaft der Geburt von Jesus Christus verkündet und somit die Dankbarkeit über das Allerheiligste zum Ausdruck bringt, das der Welt durch das göttliche Kind zuteil wurde.