Benutzerdefinierte Suche

Osterkerzen christliche Motive kaufen

Das Licht als Symbol des Lebens findet ganz besonders im traditionellen Brauch des Entzündens der Osterkerze ihren Ursprung, der bis in die frühe Antike reicht und heute zu einem zentralen Ereignis der Osternacht geworden ist. Im Zeichen des Lichtes der Osterkerze überwindet Jesus alle Leiden über den Tod hinaus und kehrt in das Leben zurück.

Die Auferstehung von Jesus Christus ist das wichtigste Ereignis, welches das Osterfest zum höchsten Fest der Christenheit gekrönt und mit ausgedehnten Gottesdiensten und religiösen Feierlichkeiten Begehungen ausgestattet hat. Zum ereignisreichen Osterfest erlebt die Osterkerze in der Osternacht ihren besonderen Höhepunkt, der mit der Segnung der Osterkerze vor der Kirche beginnt, wo sie am geweihten Feuer von jedem christlichen Besucher entzündet wird. Dazu wird die Osterkerze vom Priester zunächst mit einem Kreuz versehen. Hinterher werden die griechischen Symbole Alpha für „Anfang“ und Omega für „Ende“ und auch die Jahreszahl auf der Osterkerze vermerkt.

Verschiedene christliche Motive wie Lamm, Baum, Sonne, Wasser und Taube schmücken die weißen Osterkerzen, deren Farbe für Licht, Leben und Hoffnung steht. In der Osternacht leitet die brennende Osterkerze eine neu beginnende Ära nach der Finsternis ein. Traditionelles Symbol für diesen Neubeginn ist der Augenblick, in dem alle Menschen die am geweihten Feuer entzündete Osterkerze unter dem dreimaligen Ruf „Lumen Christi“ mit sich in die dunkle Kirche tragen. Dieser Einzug der Teilnehmenden am Gottesdienst dieser besonderen Nacht leitet nicht nur den Beginn der Liturgie ein, sondern gleicht dem Augenblick, an dem Jesus Christus zu seinem Volk nach Jerusalem gekommen ist. In dieser Nacht der Nächte, die keiner anderen Nacht gleicht, gedenken die Gebete der Vollendung von Gottes schöpferischem Werk, indem er Jesus Christus vom Tod in das Leben treten lässt und die Finsternis durch sein helles Licht besiegt.

Für dieses hell erleuchtete Leben im Zeichen des Neubeginns im Angesicht der Göttlichkeit Christi steht das Licht der Osterkerze, die in dieser Nacht einzig den großen Kirchenraum erhellt. Erst als die Osterkerze nach und nach von allen Teilhabenden des christlichen Gottesdienstes entzündet wird, ist der große Augenblick gekommen, in dem die Herrlichkeit und der helle Schimmer des Lichts über der ganzen Kirche steht und jeder weiß, dass der Herr wahrhaftig auferstanden ist.  

Die Osterkerze ist in dieser Nacht das wichtigste Symbol für die Menschen im Bunde von Jesus, um ihnen zu zeigen, dass es überall und immer Hoffnung gibt gleichsam dem wunderbaren Licht, welches Jesus Christus durch seine Auferstehung mit sich brachte, denn er ist der Ursprung allen Lebens auf dieser Welt. Für viele Menschen ist das große Ereignis der Osternacht so bewegend, dass sie das Licht Christi ihrer Osterkerze nach der Liturgie mit zu sich nach Hause tragen.  

Osterkerzen zum Osterfest gibt es mit verschiedenen christlichen Motiven und Größen. Dabei werden die traditionellen Symbole wie das Kreuz, Alpha und Omega ebenso bevorzugt wie das Osterlamm. Bei den meisten Osterkerzen bildet die rote Farbe einen zentralen Mittelpunkt. Ganz gleich, ob Sie das Licht Gottes für das große Ereignis der Osternacht mit sich tragen möchten oder es als Geschenk für einen lieben Menschen vorgesehen haben, in unserer Galerie finden sie besondere christliche Motive und Formen von Osterkerzen, die wir eigens ausgesucht haben.

Übrigens: wenn Sie Ihre Kirchengemeinde für den Ostergottesdienst mit Osterkerzen ausstatten möchten, können Sie höhere Stückzahlen zu einem entsprechenden Mengenrabatt beziehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserem Partnershop – entweder durch Abruf über die Bilder oder den darunter stehenden Link.



Weitere Angebote Osterkerzen