Benutzerdefinierte Suche

Originelle religiöse Geschenke zum Namenstag

Der Namenstag: ein bedeutsamer Brauch mit starker Symbolik

Die festliche Begehung des Namenstages ist im christlichen Glauben ein herkömmlicher Brauch, der auf eine lange Geschichte zurückblickt. Insbesondere in katholisch geprägten Regionen gehört die Feier des Namenstages zu einer bedeutsamen Tradition, die über der Feier des Geburtstages steht.  

Nach der christlichen und orthodoxen Glaubenslehre dient die Namensgebung der nachhaltigen symbolischen Glaubensfestigung sowie der Herstellung einer besonderen Bindung zu Gott. Zu diesem Zweck war es üblich, dem getauften Kind den Namen eines christlichen Heiligen zu verleihen, damit sein Leben in einem guten Zeichen stehe und stets von Zuversicht geprägt sei. Auch stand der Täufling dadurch unter dem besonderen Schutze seines Namenspatrons.

Aufgrund dieser einzigartigen Verbindung zur Kirche von Geburt an stand der Namenstag folglich in der Bedeutung über dem Geburtstag und wurde in einem besonderen festlichen Rahmen zelebriert. Auch heute noch wird die Feier des christlichen Gedenktages für Heilige in katholisch oder orthodox geprägten süd- und osteuropäischen Ländern wie Griechenland, Spanien, Italien, Malta, Polen, der Tschechischen Republik, Rumänien oder Lettland traditionell praktiziert.

Geschenke zum Namenstag sind daher so wichtig wie Geschenke zum Geburtstag und bereiten den Betreffenden immer wieder eine große Freude. In der Galerie von Donitatis finden Sie originelle religiöse Geschenke zum Namenstag - exklusiv zusammengestellte Tipps für Ihr ganz persönliches Fest.

Karten zum Namenstag



 

Namenspatron zum Namenstag


Geschenkbücher zum Namenstag

 

Tassen und Gläser zum Namenstag

 

Windlichter zum Namenstag

 

Handschmeichler und weitere Kleinigkeiten zum Namenstag



Weitere Angebote christliche Geschenke zum Namenstag